Grundschulbau 

Im Juni 2016 haben wir ein Grundstück gekauft, welches sich direkt gegenüber unserer Vorschule befindet. Auf dem Gelände soll eine Grundschule gebaut werden.
Gebaut werden: 8 Klassenzimmer, 1 Lehrerzimmer, 1 Büro, 1 Vorratsraum für Lebensmittel, 1 Küche, 1 offener Essraum, 1 Raum für Hefte, Bücher, Lehrmaterialien, 1 Geräteschuppen für Brennholz etc. Toilettenanlage.

Die Grundschulzeit beträgt in Kenia acht Schuljahre und wird mit einer Prüfung abgeschlossen (dem Kenya Certificate Of Primary Education, kurz KCPE), die landeseinheitlich ist und in der maximal 500 Punkte erreicht werden können.

Danach folgt die vierjährige Secondary School.

Das kenianische Schuljahr beginnt im Januar und ist in drei Perioden (terms) unterteilt. Zwischen den Terms ist jeweils ein Monat Ferien. Die Ferien sind im April, August und November/Dezember.