Frisches Gemüse 

Mit Hilfe der finanziellen Unterstützung von KIPA KENYA und der tatkräftigen Unterstützung von Silas und Micha   konnten wir unser eigenes Gewächshaus auf unserem Schulgelände bauen.
 
Am 20. April 2017 konnte unser erster Spinat geerntet werden. Da wir im April Schulferien in Kenia haben bekam eine hilfsbedürfte Familie den frischen Spinat.
Schon bald werden wir Möhren, Tomaten, Zwiebeln, Spinat und Skuma (so ähnlich wie Spinat) ernten können.
 
Unsere Schulkinder werden sich über frisches Gemüse freuen.
 
Für das Projekt Grundschulbau benötigen wir noch Sponsoren. Wir sind über jede finanzielle Hilfe sehr dankbar.